Special: Meine 3 größten Fehler!
Lesen Sie
 

Lieber Leser,
 

in der letzten Woche habe ich eine sehr persönliche Ausgabe meines Podcast für Dich aufgenommen. Darin spreche ich über meine 3 größten Fehler.


Auch wenn ich jetzt mein Wissen gerne weitergebe, steht dahinter doch ein sehr langer Lernprozess in dem ich viel ausprobiert und auch Geld verloren habe.


Gerade zu meinen Anfangszeiten bin ich oft auf falsche Annahmen hereingefallen oder habe mir die Welt schöngeredet. Dies passiert über kurz oder lang bei jedem, der sein Geld richtig investieren will, es sei denn Du weißt davon.


Genau aus diesem Grund spreche ich ganz offen über meine 3 größten Fehler, damit Du aus meiner Erfahrung lernen kannst.
 

Die Ausgabe heißt „Meine 3 größten Fehler! Darüber habe ich noch nie gesprochen...“ und stammt vom Mittwoch den 04. November 2020.


 → Hier findest Du meinen Podcast auf Google (Smartphone, Tablet etc. mit Android)
 → Hier findest Du meinen Podcast auf Apple (Apple iPhone, iPad bzw. iTunes)
 → Hier findest Du meinen Podcast auf Spotify



 


Mein Blick auf die Märkte:
Was hat sich bei Gold, Silber & DAX getan?

 


Gold:
Heftiger Rücksetzer!

 

Die Unterstützung bei 1.850 US-Dollar hat zunächst sehr gut gehalten. Es sah fast danach aus, als ob eine positive 1-2-3 Formation vollendet wird und der Angriff auf die Marke von 2.000 US-Dollar stattfindet.


Die Nachricht über die Entdeckung eines potentiellen Impfstoffes gegen COVID-19 bedingte einen heftigen Rücksetzer. Alle Augen sind nun auf die Unterstützung bei 1.850 Punkte gerichtet. Geht es darunter, sind weitere Verluste vorprogrammiert.
 



Silber:
Stärker als Gold!
 

Charttechnisch zeigt sich Silber derzeit stabiler. Ein Aufsetzen auf oder in den Unterstützungsbereich ist noch nicht erfolgt. Dennoch ist auch hier der Kurs stark angeschlagen.
 



DAX:
Was für ein Fehl-Einbruch!
 

Nach einem Fehleinbruch, gerne auch als Bärenfalle bezeichnet, erholte sich der DAX wieder sehr schnell. Am Montag kam es zu einer massiven Rallye, die jedoch am oberen Widerstand bei 13.340 Zählern scheiterte. Dennoch sind nun endlich neue Impulse im Markt, die den DAX auf neue Allzeithochs treiben könnten.
 


 


Chart der Woche:
Wer gewinnt den Senat?

 


Joe Biden scheint der Sieger der amerikanischen Präsidentschaftswahl zu sein. Doch das Rennen geht noch weiter! Donald Trump wird in mehreren Bundesstaaten Klagen erwirken und Neu-Auszählungen fordern. Ich gehe jedoch davon aus, dass Biden zu 90% der Sieg nicht mehr zu nehmen ist.


Im Senat geht die Spannung ebenfalls weiter. Wenn hier die Republikaner ihre Mehrheit behalten, wäre dies das beste Ergebnis für die Finanz-Märkte. Dann gäbe es ein Korrektiv, wenn die Vorstellungen der Demokraten zu krass werden sollten. Ich denke hier vor allem an Steuererhöhungen oder zusätzliche Regulierungen im Finanz-, Pharma- oder Tech-Sektor.
 

Quelle: www.cnn.com


 


Meine neuesten Videos

 

 

     

 

Wenn Du Fragen hast, schreibe mir gerne jederzeit direkt
an info@hell-investiert.de. Ich freue mich auf deine Mails!



Bis zur nächsten Woche,

 

Dein Sebastian

Sebastian Hell | Hell-Investiert.de

 

Wir freuen uns über Lob, Kritik und Anregungen. Gerne kannst Du uns auch Themenvorschläge unterbreiten. Sende deine Anregungen bitte per Mail an info@hell-investiert.de
 

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten! Hier kommst Du zu Tradesignal Online.



ONE Media Group GmbH & Co. KG, Kaiser-Wilhelm-Ring 4, D-92224 Amberg • Amtsgericht-Registergericht Amberg – HRA Amberg 2702 • Persönlich haftende Gesellschafterin: ONE Media Group Verwaltungs GmbH – Sitz Amberg • Amtsgericht-Registergericht Amberg – HRB 4023 – Geschäftsführer: Markus Müller • USt-IdNr.: DE254385090 – Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Absatz 3 MDStV: Sebastian Hell

 

Archiv | Kontakt | Datenschutz | Impressum

 

©2007 - 2020 ONE Media Group GmbH Co. KG - Alle Rechte vorbehalten.