Silber - Das sind die besten Fonds!
Lesen Sie
 

Lieber Leser,
 

Edelmetalle waren auf meinem YouTube-Kanal letzte Woche im Fokus. Aufgrund des deutlichen Rückgangs bei Gold und Silber und der vielen Zuschriften an mich (Danke dafür) habe ich 2 Videos erstellt, wie ich die aktuelle Lage sehe.


In meinem VideoStürzt GOLD weiter ab?mache ich mir Gedanken über den derzeitigen Zustand des Gold-Preises. Natürlich spreche ich auch über meine Strategie wie und wann ich Gold kaufe.


Ähnlich wie bei Gold äußere ich mich zu Silber. Die Aussichten des kleinen Bruders von Gold sind durchaus positiv. Vor allem wenn man einen langfristigen Investitionshorizont mitbringt. Viele neue Technologien greifen auf Silber zurück und werden die Preise noch beflügeln. Daher ist das VideoSilber: Kauf-Chance?ein Muss für alle Silber-Fans.
 

Welche Silber-ETFs gibt es?
 

Natürlich möchte ich auch die sehr häufig gestellte Frage wie man in Silber investieren kann, hier noch beantworten. Zum einen gibt es den klassischen Silber-Kauf beim Händler. Münzen oder Münz-Barren sind gute Möglichkeiten, um in Silber zu investieren. Vor allem sparst Du Dir hier im Gegensatz zu normalen Barren die volle Mehrwertsteuer, wenn die Differenzbesteuerung angewendet wird. Dies macht einen deutlichen Unterschied im Kaufpreis aus.


Daneben gibt es auch Silber-Fonds über die man in Silber investieren kann. Zum einen den „iShares Physical Silver ETC“ mit der WKN: A1KWP. Dieses Produkt strebt die Nachbildung des Kassa-Kurses von Silber an und kauft physisches Silber direkt. Allerdings handelt es sich um einen ETC (Exchange Traded Commodity) welcher rechtlich als Inhaberschuldverschreibung gilt.


Das bedeutet, dass im Insolvenzfall des Anbieters (hier: iShares) das investierte Vermögen verloren ist. Gelöst wird dieses Manko durch einen Treuhänder und das physisch hinterlegte Silber. Auch ist Blackrock als Herausgeberin des Fonds sehr kapitalstark, weswegen nicht unbedingt mit Problemen zu rechnen ist. Der ETC hat ein Volumen von gut 400 Millionen Euro und ist mit jährlichen Kosten von 0,20% fair gepreist.


Wem ein ETC zu gefährlich ist, der kann auf den Silber-ETF der Züricher Kantonalbank (ZKB) ausweichen. Die WKN ist A1JXTG. Der Fonds ist mit physischem Silber hinterlegt und gilt als reiner ETF bei dem das investierte Geld als Sondervermögen gilt.


Das einzige Problem: Nicht jeder Broker bietet den ETF für den Handel an. Bei meinem Broker der Onvista-Bank geht es, bei Trade Republic jedoch nicht. Hintergrund ist ein Streit zwischen der Schweiz und der EU, weswegen Schweizer Produkte derzeit nicht für den EU-Vertrieb zugelassen sind. Dann könnte man als Alternative das erstgenannte Produkt verwenden.


Steuerlich gesehen unterliegen beide Fonds der Abgeltungssteuer. Im Gegensatz zu Gold-ETCs gibt es bei Silber noch keine Rechtsprechung, dass das Silber nach 1 Jahr Haltedauer steuerfrei wäre. Ich selbst favorisiere das Produkt der ZKB, da es ein reiner ETF ist und wer weiß, vielleicht werden die ETFs oder ETCs in Zukunft noch steuerfrei.


  Mein Podcast-Tipp:

 

Notenbanken kaufen Gold –
Das sind die Gründe!

 

Warum kaufen Zentralbanken Gold? Das Magazin "Central Banking" hat 26 Institutionen befragt und kommt zu sehr interessanten Ergebnissen was die Beweggründe angeht. Superspannendes Thema für alle Gold-Fans.


Höre Dir jetzt meinen Podcast dazu an:


 → Hier findest Du meinen Podcast auf Google (Smartphone, Tablet etc. mit Android)
 → Hier findest Du meinen Podcast auf Apple (Apple iPhone, iPad bzw. iTunes)
 → Hier findest Du meinen Podcast auf Spotify



 


Mein Blick auf die Märkte:
Was hat sich bei Gold, Silber & DAX getan?

 


Gold:
Moment der Entscheidung!

 

Der Gold-Preis hat sich ausgehend von seinen Tiefs knapp über 1.750 US-Dollar wieder erholt. Anhand der Kommentare auf mein Video zu Gold weiß ich, dass viele die Rückkehr in den alten Aufwärtstrend sehen. Ich bin da eher skeptisch und rechne mit einem Abprall an der früheren Unterstützungslinie bei 1.850 US-Dollar. Sollte dies der Fall sein, werden wir weiter fallende Notierungen sehen. Ich warte ab, ob es diese Woche einen Richtungsentscheid gibt.
 



Silber:
Stark!
 

Bei Silber zeigt sich ein positiveres Bild als bei Gold. Die Unterstützungszone konnte bisher gehalten werden. Auch das Gold-Silber-Verhältnis läuft seitwärts. Interessant wird nun wie sich Silber verhalten wird, wenn Gold wieder gen Süden abdreht. Bisher zeigt sich der kleine Bruder jedoch erstaunlich robust.
 



DAX:
Was bin ich froh...
 

... dass ich nicht direkt in den DAX investiere. In meinem Depot habe ich Deutschland relativ gering gewichtet über den F.A.Z.-Index und ein deutliches Übergewicht in den USA. Dort sind die Aktien-Märkte weitaus stärker und rennen von einem Hoch zum nächsten. Wollen wir hoffen, dass dies dem DAX auch endlich gelingt.
 


 


Chart der Woche:
Zeit für Emerging-Markets-Aktien!

 


Seit der dem Jahr 2011 war es für Emerging-Markets-Investoren wirklich schwer. Etablierte Märkte, die über den MSCI World gekauft werden, können haben deutlich besser abgeschnitten. Allerdings haben Emerging Markets im Verhältnis zum MSCI World inzwischen eine deutliche Unterbewertung erreicht. Die Grafik unten zeigt dies deutlich.


Wer langfristig investieren will und über einen Aufbau von Investments in aufstrebende Länder nachdenkt, vor allem nach dem historischen RCEP-Abkommen, für den ist jetzt die richtige Zeit gekommen. Ich folge selbst meinem Rat und kaufe monatlich einen Emerging-Markets-ETF in meinem Depot dazu.
 

Quelle: www.grizzle.com


 


Meine neuesten Videos

 

 

     

 

Wenn Du Fragen hast, schreibe mir gerne jederzeit direkt
an info@hell-investiert.de. Ich freue mich auf deine Mails!



Bis zur nächsten Woche,

 

Dein Sebastian

Sebastian Hell | Hell-Investiert.de

 

Wir freuen uns über Lob, Kritik und Anregungen. Gerne kannst Du uns auch Themenvorschläge unterbreiten. Sende deine Anregungen bitte per Mail an info@hell-investiert.de
 

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten! Hier kommst Du zu Tradesignal Online.



ONE Media Group GmbH & Co. KG, Kaiser-Wilhelm-Ring 4, D-92224 Amberg • Amtsgericht-Registergericht Amberg – HRA Amberg 2702 • Persönlich haftende Gesellschafterin: ONE Media Group Verwaltungs GmbH – Sitz Amberg • Amtsgericht-Registergericht Amberg – HRB 4023 – Geschäftsführer: Markus Müller • USt-IdNr.: DE254385090 – Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Absatz 3 MDStV: Sebastian Hell

 

Archiv | Kontakt | Datenschutz | Impressum

 

©2007 - 2020 ONE Media Group GmbH Co. KG - Alle Rechte vorbehalten.