Gold bricht aus! Wie geht es weiter?
Lesen Sie
 

Lieber Leser,
 

fast 3.000 Teilnehmer waren am vergangenen Donnerstag (03.03.) LIVE dabei – bei meinem Online-Seminar mit Lars Erichsen. Ich danke Euch ganz herzlich, der Zoom-Raum war fast bis auf den letzten Platz gefüllt!


Falls Du nicht live dabei warst, kannst Du Dir hier die Aufzeichnung nochmal ansehen...


Noch ein Tipp von mir: Sichere Dir unbedingt auch den wöchentlichen Report von Lars, der jeden Mittwoch erscheint. Hier kannst Du Dich anmelden... und direkt morgen seine neue Ausgabe lesen! Der Report ist 100% kostenlos für Dich!


  Mein Podcast-Tipp:

 

Der Bitcoin hat versagt!
 

Wie oft musste ich mir anhören, dass der Bitcoin das bessere Gold sei und Gold ausgedient habe. Jetzt befinden wir uns inmitten einer geopolitischen Krise durch einen Krieg in Europa. Der Bitcoin konnte nicht als sicherer Hafen dienen und Gold war gefragt wie selten zuvor.


Dennoch hat der Bitcoin andere Eigenschaften, die man dann braucht, wenn sich die Lage bessert. Ich wäge in dieser Ausgabe die positiven Eigenschaften von Gold und Bitcoin ab und spreche darüber, auf was Investoren bauen können und auf was nicht.


Höre Dir jetzt meinen Podcast dazu an:


 → Hier findest Du meinen Podcast auf Google (für Android)
 → Hier findest Du meinen Podcast auf Apple (für iOS)
 → Hier findest Du meinen Podcast auf Spotify



 


Mein Blick auf die Märkte:
Was hat sich bei Gold, Silber,
DAX & dem Bitcoin getan?

 


Gold: Weg ist frei!

 

Gold touchierte am Montag die Marke von 2.000 US-Dollar pro Unze und konnte den hartnäckigen Widerstandsbereich zwischen 1.940 und 1.960 US-Dollar überwinden.


Charttechnisch ist der Weg nun frei. Allerdings gilt zu beachten, dass Gold sehr stark auf die Meldungen aus der Ukraine reagiert. Starke Bewegungen in jede Richtung sind daher weiter zu erwarten.
 

Quelle: www.tradingview.com


Silber: Hält der Ausbruch?
 

Silber hat den Ausbruch über 25 US-Dollar geschafft. Allerdings ist kurz darauf die Dynamik zusammengebrochen, weswegen ich skeptisch bin, ob sich Silber wirklich über dem Widerstand halten kann. Die nächsten Tage werden mehr Aufschluss geben.
 

Quelle: www.tradingview.com


DAX: Starkes Reversal!
 

Der DAX ist am Montagmorgen weiter abgestürzt und lag zeitweise über 4 Prozent im Minus. Danach kam es zu einer interessanten Erholung, die Trader gerne als „Intraday-Reversal“ bezeichnen.


Mehrere Hundert Punkte konnte der DAX von seinen Tiefs wieder aufholen. Ob dies der finale Ausverkauf war und wir nun das Tief gesehen haben, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.
 

Quelle: www.tradingview.com


Bitcoin: Kein Antrieb!
 

Beim Bitcoin gilt nach wie vor Zurückhaltung. Die Euphorie ist raus, was der Krypto-Währung gut tut. In den derzeit unsicheren Zeiten, ist eher Gold gefragt als klassisches „Risk-Off-Asset“.
 

Quelle: www.tradingview.com


 


Chart der Woche:
Bewertungs-Kontraktion!

 


Die Bewertungen vieler Anlageklassen haben sich deutlich reduziert. Technologie-Aktien haben sich von einem KGV von 30 auf unter 24 verbilligt. Schwellenländer von 16 auf 12 und auch Europa und Deutschland sind günstiger zu haben.


Sogar der teure US-Markt hat eine Kontraktion erleben müssen. Als Timing sind derartige Bewertungsreduktionen nicht geeignet, aber als Indikator, dass wir uns den Kaufkursen nähern!
 

Quelle: www.roberthalver.de

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte:
Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum
Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Kommentars investiert: Gold, Silber, Bitcoin & DAX


Weitere Informationen dazu findest Du hier...


 


Meine neuesten Videos

 

 

     

 

Wenn Du Fragen hast, schreibe mir gerne jederzeit direkt
an report@hell-investiert.de. Ich freue mich auf deine Mails!



Bis zur nächsten Woche,

 

Dein Sebastian

Sebastian Hell | Hell-Investiert.de

 

Wir freuen uns über Lob, Kritik und Anregungen. Gerne kannst Du uns auch Themenvorschläge unterbreiten. Sende deine Anregungen bitte per Mail an report@hell-investiert.de
 

TradingView© ist eine eingetragene Marke der ICE Data Services. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten! Hier kommst Du zu TradingView©.



ONE Media Group GmbH & Co. KG, Kaiser-Wilhelm-Ring 4, D-92224 Amberg • Amtsgericht-Registergericht Amberg – HRA Amberg 2702 • Persönlich haftende Gesellschafterin: ONE Media Group Verwaltungs GmbH – Sitz Amberg • Amtsgericht-Registergericht Amberg – HRB 4023 – Geschäftsführer: Markus Müller • USt-IdNr.: DE254385090 – Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 Absatz 3 MDStV: Sebastian Hell

 

Archiv | Kontakt | Datenschutz | Impressum

 

©2007 - 2022 ONE Media Group GmbH Co. KG - Alle Rechte vorbehalten.